DeutschEnglishTürkçe

Ein Traumfänger für Muttertag

oder Vatertag oder auch nur so

Dies ist die Idee, für den Muttertag einen Traumfänger zu basteln. Die zweiten Klassen haben das beispielsweise total in ihrem Wochenplan vergessen und deshalb gibt es auf diesem Wege die Möglichkeit. Es ist etwas aufwendiger und du brauchst hier bestimmt Hilfe von einem Erwachsenen.

Du brauchst:

einen biegbaren Ast (z.B. Korkenzieherweide), Wolle, Perlen, Federn

So gehts: 

Biege den Ast und binde ihn mit einem Stück Wolle zusammen. Du kannst jetzt mit der Wolle kleine Verbindungen zwischen den Seiten ziehen. Achtung: Wenn du auf der anderen Seite angekommen bist, musst du mehrmals die Wolle um den Ast drehen, damit diese nicht verrutscht. 

Du kannst mehrere Verbindungen machen und auch Perlen mit in die Kordel aufziehen. Auch dann würde ich einen kleinen Knoten machen oder mehrmals die Wolle verdrehen. Am Ende kannst du unten noch Federn dran hängen. Du kannst aber auch Perlen nehmen. 

Denk daran, einen Aufhänger an deinen Traumfänger zu machen. 

Viel Spaß!

Insektenhotel

Wir haben heute ein Insektenhotel gebaut. Möchtest du das auch machen? Hier ist die Anleitung.

Du brauchst:

eine Konservendose, Acrylfarbe, Äste, Bambusstäbe, Tannenzapfen, Wolle

So gehts: 

Male die saubere Konservendose schön an und fülle sie nach dem Trocknen mit Ästen und Bambusstäben. Die Wolle kannst du als Aufhänger nutzen und unten noch den Tannenzapfen dranhängen. Hänge das Insektenhotel draußen auf. Zum Beispiel in einen Baum. 

Viel Spaß!

Du brauchst eine saubere Konservendose.
Male die Dose mit Acrylfarbe bunt an.
Fülle die Dose mit Ästen und Bambusstäben.

Dekoration aus dem Wald

Mach doch mal was mit Dingen aus dem Wald. Wenn du mit Mama und Papa spazieren gehst, kannst du ja ein paar Dinge sammeln und etwas basteln oder bauen, wie zum Beispiel so ein schönes Windspiel. 

Du brauchst:

Äste in verschiedenen Größen, Tannenzapfen und Wolle (verschiedene Farben)

So gehts: 

An den größen Ast machst du mit Wolle einen Aufhänger. Dann kannst du noch kleinere Äste und Tannenzapfen unten dran binden. Nutze Wolle in verschiedenen Farben. 

Viel Spaß!

Ananas auf Leinwand

mit Fingertupfen

Du brauchst:

ein Blatt Papier oder eine kleine Leinwand, Farben, Pinsel, Unterlage

So gehts: 

Bereite einige Farben vor, die zusammen passen. Meine Farben kannst du ja noch gut erkennen. Tupfe mit einem Finger die Frucht der Ananas. Gestalte danach die Blätter mit einem Pinsel. Fertig.

Viel Spaß!

Bereite deinen Arbeitsplatz vor. Lege etwas unter.
Bereite mehrere Farben vor.
Gestalte die Frucht mit Fingerabdrücken.
Mit dem Pinsel kannst du die Blätter malen. Nutze verschiedene Farben.

Tic Tac Toe Spiel

So kann dein Spiel aussehen.

Noch eine Idee: Du kannst mit den Dingen aus dem Wald auch ein Spiel herstellen.

Du brauchst:

4 Äste in ungefähr der gleichen Größe, 10 Steine und Acrylfarben

So gehts: 

Zuerst musst du die Steine waschen, sonst hält die Farbe vielleicht nicht. Jetzt kannst du auf 5 Steine Kreuze malen und auf die anderen 5 Steine Kreise. Du kannst dafür verschiedne Farben nutzen, musst du aber nicht. Lasse die Farbe auf den Steinen gut trocknen. 

Lege die 4 Äste in Kreuzform auf den Boden oder den Tisch, suche dir einen Partner zum spielen und los gehts.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Hier noch die Regeln in Kurzform:

Jeder Spieler darf abwechelnd immer einen Stein in eines der Felder legen. Ziel ist es, eine Spalte, Zeile oder Diagonale mit nur den eigenen Steinen zu legen. Dieser Spieler hat dann gewonnen.  

Die sauberen und trockenen Steine kannst du bemalen.
In dieser Runde hat der Spieler mit den blauen Steinen gewonnen.

Vogelfutterstation

 

Du brauchst:

eine Konservendose, Acrylfarbe, einen Ast, etwas Kordel, Heißkleber

So gehts: 

Male die saubere Konservendose schön an. Klebe nach dem Trocknen einen Ast in die Futterstation. Wickle dann eine Kordel herum, als Aufhänger. Achtung: Die Kordel musst du etwas weiter vorne anbinden, sonst fällt das Futter heraus. Fülle einige Körner in die Dose. Jetzt kannst du die Futtertstation in einen Baum hängen.

Viel Spaß!

Male die Dose schön an.
Du kannst sie auch etwas gestalten.
Klebe den Ast mit der Heißklebepistole in die Dose.
Binde die Kordel um die Dose.

Maus, Elefant und Ente

Ihr kennt doch sicherlich die Sendung mit der Maus. Wer von euch hat Lust, die Maus und ihre Freunde, den kleinen blauen Elefanten und die Ente zu malen? Und vielleicht könnt ihr ihnen ja auch eine Sprechblase malen, in der steht :"Hallo, ich bin die Maus!" oder "Hallo, ich bin der Elefant". Schreib das doch in deiner Lieblingssprache. Dann können wir nach den Osterferien eine große Ausstellung mit ganz vielen Mäusen, Elefanten und Enten machen, die uns in lauter verschiedenen Sprachen begrüßen! 


Wenn du mitmachst, schreib unbedingt deinen Namen und deine Klasse auf das Bild. 
Viel Spaß und ich freue mich auf eure Bilder, liebe Grüße Frau Menn

Weitere Bastelideen findet ihr auch auf dieser Internetseite

mit vielen Grüßen von Frau Köhler

Einige der Bastelideen sind aus dem Buch

Herr Pfeffer: Komm wir machen was mit Wald. Bindlach: Loewe Verlag GmbH 2015