Projekt „A letter to a penfriend”

Interkulturelles Lernen

In der Zeit vom 22.02. bis 25.02.2015 besuchte uns zum zweiten Mal die amerikanische Schulleiterin Dr. Greer E. Miller unserer Partnerschule aus Saratoga Springs, New York.
Diesmal nahmen auch die zweiten Klassen an dem Projekt „A letter to a penfriend" teil.
Es wurden aber nicht nur Briefe geschrieben, sondern auch Poster zum Thema „Our Favorite Things" gestaltet.Partnerschule 2Partnerschule 3Partnerschule 4Partnerschule 5

Partnerschule 1

Interkulturelles Lernen an der GGS Kreuztal

Projekt „A letter to a penfriend”

Auch in diesem Schuljahr nehmen die Kinder der 3. und 4. Schuljahre an dem Projekt „A letter to a penfriend“ teil.

Die Brieffreunde kommen aus Saratoga Springs, New York.

Die Kinder der Klassen 3 und 4 schreiben im Rahmen des Englischunterrichts Briefe an die amerikanischen Kinder der Division Street Elementary School.

Wer mehr Informationen über diese Schule haben möchte, kann folgenden Link anklicken:

http://www.edline.net/pages/division_street_es

Die Kinder bekommen durch das interkulturelle Lernen einen Einblick in fremde Kulturen und Lebensweisen des englischen Sprachraums. Sie nehmen mit Hilfe der englischen Sprache Kontakt zu Kindern außerhalb des eigenen Landes auf.

In den Sommerferien besuchte uns sogar die amerikanische Schulleiterin Dr. Greer E. Miller der Division Street Elementary School und sah sich die GGS Kreuztal an.

Die Bildergalerie zeigt den Eingang zur amerikanischen Schule; den Flur mit der amerikanischen Fahne und der New York State Fahne sowie dem Schulmaskottchen „Pride“; den Kunstraum; die Brieffreunde der Klasse 4b mit ihrer Klassenlehrerin Mrs. Hastings; einige Kinder der Klasse 4b, die ihre Briefe aus Amerika in der Hand halten und die amerikanische Schulleiterin Dr. Greer E. Miller mit Frau Marx beim Besuch der GGS Kreuztal.

Briefe sind da 2DSC00173 Schulmaskottchen PrideDSC00194 KunstraumDSC00232 Die Brieffreunde der Klasse 4b mit ihrer Lehrerin Frau  HastingsDSC00233 Division Street Elementary SchoolDSC 0171 Frau Miller und Frau Marx